Diese Webseite verwendet Cookies, um dir das beste Surferlebnis zu bieten. Indem du weiter auf dieser Webseite surfst, ohne die Einstellungen deines Browsers zu ändern, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Qualität! Wow!

such joke

Schwarzer Humor

Du magst schwarzen Humor? Hier bist du richtig!

In der Kneipe

Ein kleiner Mann sitzt in einer Kneipe. Da kommt einer großer Mann und säuft ihm das Bier weg. Plötzlich fängt der kleine Mann an zu heulen.
Da frag der Große: "Warum heulst du denn? Nur weil ich dir das Bier weggesoffen habe?"
Darauf der Kleine: "Nicht nur das. Heute morgen hatte ich einen Autounfall und einen Totalschaden. Daraufhin bin ich zu spät in die Arbeit gekommen und habe meinen Job verloren. Dadurch bin ich früher nach Hause und habe miterlebt, wie meine Frau mit einem Jüngeren durchgebrannt ist. Nun kaufe ich mir Gift und kippe es ins Bier, um meinem Leben ein Ende zu machen, und DU säufst mir das Bier weg!"

Ein Anruf nach Hause

Ein Mann ruft von der Arbeit aus zu Hause an. Ein kleines Mädchen meldet sich. Er sagt: "Hallo Schatz, kannst du mir kurz Mama geben?"
Das Mädchen antwortet: "Nein, das geht nicht. Die ist gerade mit Onkel Hubert im Schlafzimmer."
Betretenes Schweigen in der Leitung
Dann wieder der Mann: "Aber Schatz, du hast doch gar keinen Onkel Hubert."
"Doch, der ist gerade mit Mami im Schlafzimmer."
Wieder betretenes Schweigen.
Dann setzt der Mann fort: "Na gut, Schatz, Du gehst jetzt ins Schlafzimmer und rufst, dass mein Auto gerade vorfährt!"
Gesagt, getan. Als das Mädchen zum Telefon zurückkommt, fragt sie der Vater, was passiert ist. Das Mädchen berichtet: "Mami ist aufgesprungen und war ganz nackt. Dann ist sie zum Fenster gerannt und auf ihren Sachen ausgerutscht. Danach ist sie aus dem Fenster geflogen und jetzt liegt sie tot in der Auffahrt."
"Oh, mein Gott, und Onkel Hubert?"
"Der ist auch aufgesprungen und war ebenfalls ganz nackt. Er hat schnell seine Kleider aufgesammelt und ist aus dem Fenster in den Pool gesprungen. Er hat aber wohl vergessen, dass Du letzte Woche das Wasser ausgelassen hast, um ihn zu reinigen. Jetzt ist er auch tot."
Wieder betretenes Schweigen.
Nach einiger Zeit: "Welcher Pool...? Oh Verzeihung, falsch verbunden!"

Die Chemieprüfung

Vier Studenten waren so gut in organischer Chemie, dass sie bisher sämtliche Prüfungen und Klausuren mit der Bestnote bestanden haben. Also beschlossen sie am Tag vor der Abschlussprüfung auf die Party eines Freundes zu gehen. Nach der wilden Party waren sie so sturzbetrunken, dass sie bei beschlossen, bei dem Freund zu übernachten.
Am nächsten Morgen wachten sie eine Stunde vor Prüfungsbeginn auf. Weil sie nichts gelernt hatten, erzählten sie dem Professor, dass sie in der Hauptstadt in der Nationalbibliothek waren und auf der Rückfahrt einen Platten hatten, ihnen ewig keiner geholfen hatte und sie so erst in den frühen Morgenstunden nach Hause gekommen sind.
Daraufhin erlaubt der Professor den Studenten, die Prüfung am nächsten Tag nachzuholen. Die Studenten waren erleichtert, lernten die ganze Nacht und tauchten am nächsten Tag pünktlich zur Prüfung auf.
Nachdem jeder Student in einen eigenen Prüfungsraum geführt wurde, erhielten sie die Fragebögen.
Die erste Frage hatte 5 Punkte und war über eine simple chemische Reaktion, also ganz einfach. Erfreut drehten die Studenten den Fragebogen um: "2. Frage: Welcher Reifen war platt?"

Fritzchen und Opa

Fritzchen geht mit seinem Opa spazieren. Da pflückt der Opa einen Grashalm und steckt ihn in den Mund. Plötzlich fängt Fritzchen zu jubeln an: "HURRRAH!"
Daraufhin fragt der Opa, was denn los sei.
Fritzchen: "Ich kriege endlich ein eigenes Auto!"
Opa: "Warum denn das?"
Fritzchen: "Mama und Papa haben gesagt, dass ich ein Auto bekomme, wenn der Opa ins Gras beißt."