Diese Webseite verwendet Cookies, um dir das beste Surferlebnis zu bieten. Indem du weiter auf dieser Webseite surfst, ohne die Einstellungen deines Browsers zu ändern, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Qualität! Wow!

such joke

Die besten Witze im Netz!

Auf suchjoke findest du die besten Witze im Netz. Wir achten auf Qualität und haben die lustigsten Witze für dich gesammelt. Du findest die lustigsten Witze zum Totlachen in unseren Kategorien Gott und Kirche, Versaut, Menschen und Beziehungen, Schwarzer Humor, Nationen, Blondinen, Tiere und Sonstige!

Postbote am Bauernhof

Der Postbote muss einen Brief zum Bauernhof bringen. Dort trifft er aber nur den Jungen des Bauern an.
Fragt der Postbote: "Wo ist denn dein Vater?"
Darauf der Junge: "Der wurde unlängst vom Trecker überfahren!"
Postbote: "Das ist ja schrecklich! Wo ist denn deine Mutter?"
Junge: "Die wurde auch vom Trecker überfahren."
Postbote: "Das heißt du bist mit deiner Schwester ganz allein?"
Junge: "Nein, die wurde auch vom Trecker überfahren."
Postbote: "Furchtbar ist das! Und was machst du jetzt ganz alleine?"
Junge: "Trecker fahren."

Einbrecher im Haus

Eine Schwarzhaarige, eine Brünette und eine Blondine hören eines Abends, wie Einbrecher versuchen, die Haustür zu öffnen.
Die drei verstecken sich in Säcken im Keller. Als die Einbrecher im Haus nichts finden, entdecken sie die offene Kellertür und gehen hinunter. Dort sehen sie die drei Säcke, und voller Neugier tritt einer gegen den ersten Sack, in dem sich die Schwarzhaarige befindet.
Die Schwarzhaarige schreit: "Wuff, wuff!"
Einbrecher: "Ach, nur ein Hund."
Der zweite tritt gegen den nächsten Sack.
Brünette: "Miau, miau!"
Einbrecher: "Ach, nur eine Katze."
Der dritte Sack wird getreten.
Blondine: "Kartoffeln, Kartoffeln!"

Kategorie: Blondinen • 21. August 2017 • von BlondUndBlauäugig

Der kaputte Geschirrspüler

Frau Schmitts Geschirrspüler war kaputt. Deshalb rief sie den Servicemann, der sich für den nächsten Vormittag ankündigte. Da sie zu dieser Zeit aber einen wichtigen Termin hatte, den sie nicht verschieben konnte, sagte sie ihm: "Ich lasse den Schlüssel unter der Türmatte. Reparieren Sie den Geschirrspüler und lassen Sie die Rechnung am Küchentisch! Übrigens brauchen Sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der tut Ihnen nichts. Aber auf keinen Fall, unter keinen Umständen, dürfen Sie mit dem Papagei sprechen!"
Als der Servicemann am nächsten Tag ankam, war alles wie angekündigt, und tatsächlich war der Hund der größte, den er je gesehen hatte. Doch er war ganz friedlich und beobachtete ihn ganz ruhig bei seiner Arbeit.
Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie, schimpfte und bedachte ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken. Schließlich konnte sich der Techniker nicht mehr zurückhalten und er schrie: "Halt's Maul, du blöder, hässlicher Vogel!"
Woraufhin der Papagei antwortete: "Fass, Hasso!"

Kategorie: Tiere • 17. August 2017 • von Michael

Hase, Fuchs und Bär bei der Musterung

Ein Hase, ein Fuchs und ein Bär sind bei der Bundeswehr zur Musterung. Alle drei haben keine Lust, zur Bundeswehr zu gehen und versuchen, ausgemustert zu werden. Als erstes wird der Hase aufgerufen. Fuchs und Bär überlegen, was sie mit dem Hasen machen könnten. Da sagt der Fuchs: "Los, wir schneiden ihm die Ohren ab!"
Gesagt, getan. Nach 15 Minuten kommt der Hase raus und sagt: "Ich bin ausgemustert, denn ein Hase ohne Ohren ist kein richtiger Hase!"
Als nächstes wird der Fuchs aufgerufen. Hase und Bär überlegen... "Los, wir schneiden ihm den Schwanz ab."
Nach 15 Minuten kommt der Fuchs raus und sagt: "Bin ausgemustert, denn ein Fuchs ohne Schwanz ist kein richtiger Fuchs.
Dann wird der Bär aufgerufen. Hase und Fuchs überlegen... "Los, wir schlagen ihm alle Zähne aus..."
Gesagt, getan.
Nach 15 Minuten kommt der Bär raus und sagt: "Bin ausgemustert, weil ich zu schwer bin..."

Kategorie: Tiere • 12. August 2017 • von Steinachtal